Zahnarztpraxis Dr. Dörr & Mathieu

Hochwertige Zahnimplantate in Illingen

Ein hübsches Lächeln beinhaltet gepflegte Zähne. Ziel Ihres Zahnarztes in Illingen ist es, Ihnen dieses Lächeln möglichst lange zu erhalten. Haben sich Lücken im Gebiss gebildet, kann Ihr Zahnmediziner diese mithilfe von hochwertigen Zahnimplantaten schließen und so Ihr natürliches, gesundes Aussehen bewahren.

Damit Sie immer fest zubeißen können – Zahnimplantate

Die Implantologie ist ein spezielles Teilgebiet der Zahnheilkunde. Sie beschäftigt sich mit dem Einsetzen der Implantate, den sogenannten alloplastischen Konfektionsteilen, in den Kieferknochen. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung sind Zahnimplantaten weder künstliche Zähne, noch sind sie mit Zahnkronen gleichzusetzen. Es handelt sich dabei um den Träger eines Zahnersatzes, der die Funktion einer künstlichen Zahnwurzel übernimmt. Im Gegensatz zu der mittels eines Stiftes im Zahn verankerten Zahnkrone werden Zahnimplantate mit einem Schraubgewinde in den Kieferknochen eingedreht oder eingesteckt. Je nach „Heilfleisch“, Alter und Gesundheitszustand verbinden sich Zahnimplantate innerhalb von drei bis sechs Monaten fest mit dem umgebenden Knochen. Es entsteht eine sehr belastbare Trägereinheit, auf der die Spezialisten an der Saar einen Zahnersatz in Form einer Krone, einer Brücke oder einer Prothese befestigen. Die „künstliche Zahnwurzel“ selbst besteht entweder aus Titan, Vollkeramik oder Kunststoff.

Knochendichte und Knochenaufbau, Untergerüst für schöne Zähne

Für ein Zahnimplantat ist die Qualität der Knochen im Kiefer von entscheidender Bedeutung. Es nützt die beste Arbeit eines Zahntechnikers nichts, wenn das Implantat keinen Halt findet. Ihr Fachmann für Oralchirurgie verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Beurteilung der Knochensubstanz. Bevor er in der Praxis in Illingen tätig wird, untersucht er nicht nur die Kieferknochen, sondern auch die Mundhöhle, die Zähne und die Schleimhäute. Für eine professionelle Beratung benötigt Ihr Zahnarzt zudem Angaben zu allen Erkrankungen, über die Einnahmen von Medikamenten und zu besonderen Verhaltensweisen wie Zähneknirschen, Rauchen oder regelmäßigem Alkoholkonsum. Nach dieser gründlichen Untersuchung wird er eine Empfehlung aussprechen und Ihnen gleichzeitig mitteilen, ob für den Eingriff genügend Knochenmaterial vorhanden ist oder vorab ein Knochenaufbau benötigt wird. Zudem erstellt er einen Heil- und Kostenplan, den Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen müssen, um die Erstattungsmöglichkeiten sowie die Höhe des Eigenanteils bei den Kosten anzufragen.

Ihre Anfahrt zur Zahnarztpraxis in Illingen

Das Behandlungsspektrum Ihres Zahnarztes in Illingen

Zu unserem Spektrum gehört neben der normalen zahnärztlichen Behandlung und der Implantologie die ästhetische Medizin. Wir arbeiten mit modernster Technik, unter anderem setzen wir Laser sowohl in der Parodontitisbehandlung als auch bei Wurzelbehandlungen ein. Dank Scannern und computergesteuerter Fräsmaschine können wir Ihnen hochwertige keramische Restaurationen anbieten. Kleine Läsionen versiegeln wir minimalinvasiv mit einer Kompositfüllung. Möchten Sie weißere Zähne, haben Sie die Wahl zwischen Veneers, hauchdünnen Keramikschalen, und Bleaching.

Sie benötigen ein Zahnimplantat, eine Zahnprophylaxe mit professioneller Zahnreinigung, grundsätzliche Informationen über Zahnersatz und Implantate oder die ästhetische Zahnbehandlung? Dr. Michael Dörr und Michael Mathieu – Ihre Zahnärzte in Illingen sind für Sie da. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin. Sie finden uns in der Hauptstrasse 40a in 66557 Illingen.